Kassensoftware mit Auftragsverwaltung

Die Kassensoftware von Afono ist für Dienstleistungen und den Handel perfekt geeignet. Ob Friseursalon oder Ladengeschäft, die Kassensoftware bietet viele Möglichkeiten. Finanzamtprüfungen sind so Geschichte. Die vielen positiven Funktionen und auch eine Gutscheinverwaltung helfen weiter. Ob die Erfahrung der Wareneingänge, die Warenrückgabe, die Buchungsposition oder auch der Daten-Export, der Rechnungsdruck: Alles ist leicht und intuitiv zu bedienen und das Design kommt gut an.

Viele Vorzüge

Bei der Kassensoftware Afono gibt es viele Vorzüge. Die Kassenlösung ist schnell und vor allem leicht zu bedienen. Alles wurde für große bis kleine Handelseinrichtungen konzipiert. Der Nutzer kann mehr, als nur kassieren mit dieser Kassenlösung. Bereits die Version Afono 365 Lite, die kleinste Version, hat Inventurfunktionen integriert und Warenwirtschaftssysteme. Zusatzmodule müssen nicht installiert werden. Alle Softwarelösungen von Afono arbeiten offline. Es wird keine permanente Verbindung mit dem Internet benötigt, damit sie funktionieren. Alle Daten werden auf dem Rechner lokal gespeichert. Es gibt keine Cloud, in der alles gespeichert wird.

Die Funktionen der Afono Kassensoftware

  • Es gibt umfangreiche Funktionen innerhalb der Afono Kassensoftware:
  • Bei der Afono 365 Lite ist die Kassierfunktion zu nennen und die Warenwirtschaft. Auch die Inventur kann hiermit unternommen werden.
  • Bei der Afono 365 Standard Version ist die Kassierfunktion, die Warenwirtschaft, die Inventur und die Kundenverwaltung integriert.
  • Bei der Afono 365 Pro Version ist die Kassierfunktion, die Warenwirtschaft, die Inventur, die Kundenverwaltung und die Auftragsverwaltung integriert.
  • 30 Tage testen!

Der Kunde kann die Kassensoftware von Afono 30 Tage lang kostenfrei nutzen. Alle Funktionen können so getestet werden. Die kostenlose Demoversion wird heruntergeladen und der Kunde erhält einen guten Einblick in die Pro-Version. Die Anleitung wird geschickt und der Kunde kann sich Schritt für Schritt durch die Installation manövrieren und alle austesten. Mit dem Produktvideo kann sicher der Kunde einen ersten Eindruck machen und alles kennenlernen.

Leicht zu bedienen

KAssensoftware mit Auftragsverarbeitung
(Symbolfoto: fizkes/Shutterstock.com)

Die Kassensoftware von Afono ist leicht zu bedienen. Gerade der Einzelhandel profitiert davon und es gibt viele komfortable Funktionen. Wer sich schon mehrere Produktvideos angeschaut hat, weiß bereits, wie alles funktioniert. Alle Umsätze und Buchungen können auch in Echtzeit ausgewertet werden. So ist der Kunde immer auf dem aktuellsten Stand. Alle Daten können mit PDF, xlsx und per csv exportiert werden. Damit hat man es später leichter beim Finanzamt und beim Steuerbüro. Die Software verfügt zudem über die Schnittstelle für den Betriebsprüfer. Alles ist dann praktisch und sorgenfrei konzipiert.

Im Blick behalten

Der User der Kassensoftware von Afono hat den aktuellen Warenbestand so immer im Blick. Bestellungen können dann automatisch oder auch manuell einfach ausgelöst werden. Der Überblick ist komfortabel und auch alle Preis der Artikel sind einsehbar. Direkt im Kassenbetrieb kann der Einzelhändler den Rechnungsbetrag mit der Kundenadresse generieren. Das ist ab der Variante Afono 365 Standard möglich. Alles kann zudem ausgedruckt werden. Aber der Ausstattung und Version Pro kann die erfasste Buchung im Kassenbetrieb zur Weiterverarbeitung übergeben werden an die Auftragsverwaltung. Hier kann ein Lieferschein erstellt werden.

Mehr als 10 Jahre speichern

Mit der revisionssicheren Kassensoftware kann der User die Vorgänge mehr als 10 Jahre abspeichern. Viele Unternehmen und Branchen setzen daher diese Afono Kassensoftware erfolgreich ein. Das sind Änderungsschneidereien, Baumärkte und Bäckereien. Aber auch Brautmodengeschäfte, Elektrofachgeschäfte bzw. Fahrradgeschäfte, die Floristik, Friseursalons, Handwerker oder Fotostudios profitieren von der Software. Ob Heilpraktiker, Juwelier, Lebensmittelhandel oder Kiosk, Kosmetikstudio oder auch das Massagestudio: Alle können sich die vielen Vorteile dieser Software zunutze machen. Das Modefachgeschäft, der Modellbauhändler oder der Optiker, die Vorzüge sind vielfältig und auch während des Kassenbetriebes können viele Funktionen einfach angewendet werden. Dass die Kassensoftware Afono ohne Internet ebenso einsatzfähig ist, erleichtert zudem den Betrieb. Durch die Möglichkeit, 30 Tage lang die Version zu testen, kann sich der Kunde einen genauen Eindruck verschaffen.