Wie Tapeten die Wohnung bereichern

Die Gestaltung der eigenen vier Wände ist sehr wichtig für das Wohlgefühl. Nur wenn der tägliche Lebensraum ansprechend und gemütlich eingerichtet ist, stimmt auch das Lebensgefühl. Und diese Gestaltung fängt natürlich schon bei der Wand selbst an. Tapeten und Fototapeten sind ein wunderbar vielseitiges Mittel um genau das richtige Gefühl in die Wohnung zu bringen.

Highlights und Atmosphäre – wie Tapete einen Raum verändern kann

Schöne Tapeten
Öfter mal ein Tapetenwechsel

Farben und Muster spielen eine große Rolle in der bewussten und unterbewussten Wahrnehmung der Umgebung. Jede Farbe erzeugt ein eigenes Gefühl und Muster können beruhigend, spritzig oder lebhafte Wirkungen erzielen. Tapete ist einer der vielseitigsten Raumgestalter. Daher wirken manche Wohnungen wesentlich heimeliger und gemütlicher als andere. Allgemein gilt, dass warme Farben eine gemütliche Ausstrahlung haben und kühle Farben eher eine sportliche und aktive Wirkung. Regelmäßige Muster unterstützen die Gemütlichkeit eines Raumes, während unregelmäßige oder zackige Muster wiederum einen aktiveren Lebensraum geschmackvoll bereichern.

Die Auswahl an verfügbaren Farb- und Musterkombinationen auf dem deutschen Markt ist überwältigend groß, so dass jeder Raum ansprechend tapeziert sein kann.

Es gilt hierbei die eigene Vorliebe zu entdecken. Exklusive Fototapeten können spannende Highlights im Wohn- oder Schlafzimmer setzen und so eine ganz neue Dimension in den Raum bringen. Eine verspielte Mustertapete an einer Wand setzt Möbel oder Wandbilder in Szene. Die Möglichkeiten sind zu groß, um hier alle aufzählen zu können. Es zahlt sich bei der Tapetenauswahl definitiv aus, auf Qualität zu setzen. Hochwertige Tapeten wie von tapetenagentur.de haben eine hohe Lebensdauer und sind vor allem leicht zu verarbeiten.

Für jeden Raum das richtige Design – wie die Qual der Wahl einfacher wird

Natürlich bietet selbst das Sortiment von nur einem Fachhändler mehr als genug Raum für zahllose Gestaltungsideen. Und mit der Anzahl der Möglichkeiten fällt schließlich auch die Entscheidung immer schwerer. Tapetenmuster schaffen hier Abhilfe. Gute Fachhändler liefern gerne Muster und verrechnen diese für gewöhnlich auch mit dem eigentlichen Einkauf. Und der direkte Vergleich an der heimischen Wand ist immer noch die beste Möglichkeit um herauszufinden ob die Foto- oder doch die Mustertapete die bessere Wahl darstellt.

Foto: Dainis Derics – 123RF Foto